Die arabischsprachige Kinderliteratur im Wandel

Ein Rückblick auf die Arabischen Kinderliteraturtage

Die Internationale Jugendbibliothek begann 2017 ein Projekt zur arabischsprachigen Kinder- und Jugendliteraturliteratur, über das in einem anderen Blogartikel bereits berichtet wurde. Um erste Ergebnisse des Projekts zu präsentieren, veranstaltete die IJB am 11. und 12. April 2018 in Kooperation mit der Münchner Stadtbibliothek die Arabischen Kinderliteraturtage.

Weiterlesen

PM: Tagung zur deutschen und russischen Kinderliteratur

Logo Checkpoint
Eine gemeinsame Tagung der
Stiftung Internationale Jugendbibliothek
und des Puschkin Hauses in St. Petersburg
am 19./20.10.2017 auf Schloss Blutenburg in München

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts der Stiftung Internationale Jugendbibliothek in München mit dem renommierten Puschkin Haus in Sankt Petersburg kommen am 19. und 20. Oktober 2017 führende Literaturwissenschaftler aus Russland, den USA, Österreich und Deutschland auf Schloss Blutenburg in München zusammen, um erstmals die Beziehungen zwischen der deutschen und der russischen Kinderliteratur seit dem 18. Jahrhundert bis ins späte 20. Jahrhundert zu beleuchten. Ein literarisches Gespräch, moderiert von Lena Gorelik, bietet darüber hinaus Gelegenheit, zwei Kinderbuchautorinnen aus Russland und Deutschland persönlich kennenzulernen.

Weiterlesen

ViVaVostok-Heroes!

Berlin feiert mit viva literatura die Kinderliteraturen aus Mittel- und Osteuropa
Irgendwie waren alle Beteiligten bei „viva literatura“ heroes und nicht just for one day. Zwischen David-Bowie-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau und dem ersten Deutschland-Spiel der Fußball-WM auf der Fan-Meile fand in Berlin erstmalig eine große Hommage an die Kinderliteraturen Mittel- und Osteuropas statt.

Weiterlesen