Die verbindende Kraft des Schreibens

„Junge Literatur live!“ – mehr als eine Lesung

von Manfred Schiefer

Wohin kann ein Paar roter Schuhe dich führen? Welche Geschichte stellt sich ein, wenn das geografische Referenzsystem „what3words“ die Worte „sommerlich“, „Popcorn“ und „Wolf“ vorgibt? Die überraschenden Antworten auf diese und weitere merkwürdige Fragen hat das begeisterte Publikum der Lesung „Junge Literatur live!“ am vergangenen Freitag, den 19. November 2021, in der Internationalen Jugendbibliothek erfahren. Neun der zwölf Teilnehmenden der zweijährigen Werkstatt für junge Autorinnen und Autoren haben in einer fulminanten Lesung die Macht der Fantasie demonstriert, die Vielfalt kreativer Einfälle aufgezeigt und ihr Sprachtalent bewiesen. Weiterlesen

PM: 5. White Ravens Festival

5. White Ravens Festival
für internationale Kinder- und Jugendliteratur

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst veranstaltet die Stiftung Internationale Jugendbibliothek vom 14. bis 19. Juli 2018 zum fünften Mal das White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur. White Ravens – dieses „Etikett“ steht als Synonym für außergewöhnliche und innovative Kinder- und Jugendliteratur. Mit einer ausgewogenen Mischung von deutschsprachigen und internationalen Gästen und Veranstaltungen werden Brücken zwischen den Kulturen geschlagen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Begegnungen zwischen Autorinnen und Autoren und ihren jungen Leserinnen und Lesern in München und ganz Bayern. In über 70 Veranstaltungen auf Schloss Blutenburg sowie an Schulen, Bibliotheken und anderen Einrichtungen in ganz Bayern können Kinder und Jugendliche die Autorinnen und Autoren persönlich kennenlernen und in die Geschichten und Bücher eintauchen.

Folgende Autorinnen und Autoren haben bisher ihre Teilnahme zugesagt:
Aya Cissoko (FR), Que Du Luu (DE), Piotr Karski (PL), Anete Melece (LV), Davide Morosinotto (IT), Sally Nicholls (GB), Ingrid Olsson (SE), Lea-Lina Oppermann (DE), Jason Reynolds (US), Oliver Scherz (DE), Edward van de Vendel (NL)
Nähere Informationen zu den Gästen, Büchern und dem Festivalprogramm sind ab Frühjahr 2018 unter www.wrfestival.de abrufbar.

Zur Vorbereitung gibt es am 15. Mai 2018 von 15-18 Uhr eine Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten und andere Interessenten, bei der erprobte Praxisbeispiele sowie vielseitige Vermittlungsmethoden und kreative Zugänge zu den Festival-Büchern vorgestellt werden.

Das White Ravens Festival wird vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München, vom Verein Freunde und Förderer der Internationalen Jugendbibliothek und weiteren Sponsoren gefördert.

PM zum Download