Jutta Speidel zu Gast in der Internationalen Jugendbibliothek

Bücher der Kindheit

Jutta Speidel liest aus Pippi Langstrumpf

Schloss Blutenburg, 24. Juli 2019: An diesem heißen Sommerabend empfing die Internationale Jugendbibliothek Schauspielerin Jutta Speidel zum Podiumsgespräch mit Niels Beintker vom Bayerischen Rundfunk zur sechsten Ausgabe der Veranstaltungsreihe Bücher der Kindheit. Mit Fächern ausgestattet saßen die rund 70 Gäste vor der Freiluftbühne und wurden von Stiftungsvorstand Clara Fernández López mit Worten über die Karriere und das herausragende soziale Engagement der Schauspielerin und Ehrenbürgerin Münchens begrüßt.

Als alte Gautingerin kennt Jutta Speidel die IJB natürlich seit Langem und ist immer wieder gerne zu Besuch hier. Neben ihrer Schauspielkarriere hilft sie seit über 20 Jahren mit ihrer Stiftung Horizont e.V. obdachlosen Kindern und Frauen in München. Im Sommer 2018 Weiterlesen