PM: So leben sie noch heute. Europa illustriert die Grimms

Die neue Jahresausstellung der Internationalen Jugendbibliothek:
„So leben sie noch heute. Europa illustriert die Grimms“

vom 7. November 2018 bis Oktober 2019
Eintritt 2 Euro. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-16 Uhr, Sa/So 14-17 Uhr.

Die Kinder- und Hausmärchen von Jacob und Wilhelm Grimm sind das weltweit meistübersetzte Werk deutscher Sprache. Die Ausstellung „So leben sie noch heute: Europa illustriert die Grimms“ nimmt die Rezeption der Märchen durch die europäische Illustrationskunst in den Blick. Die Bücherauswahl zeigt, wie die kanonisierten Texte der Brüder Grimm, eine Ikone deutscher Kultur, in anderen europäischen Ländern interpretiert oder aktualisiert werden. Illustratorinnen und Illustratoren aus 17 Ländern haben sich ihre ganz eigenen Bilder der Grimmschen Märchen gemacht. So versetzen sie Rotkäppchen in einen Großstadtdschungel (Roberto Innocenti), lassen Hänsel und Gretel durch einen Comic irren (Sophia Martineck) oder gestalten die Bremer Stadtmusikanten als Arbeiterparabel (Claudia Palmarucci). Mit Humor und künstlerischem Engagement suchen sie neue Bilder für die bekannten Märchen der Brüder Grimm und machen deutlich, wie dehnbar die Märchenstoffe sind.

Die Ausstellung ist ein Beitrag zum europäischen Kulturerbejahr 2018 und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.

Zur Ausstellung werden Workshops für Schulklassen angeboten.
Über eine Ankündigung oder einen Bericht würden wir uns sehr freuen. Weitere Informationen und Bildmaterial stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Freundliche Grüße
Presse- und Programmarbeit
Tel. 089/891211-30 E-Mail: presse@ijb.de

Advertisements

Ein Gedanke zu „PM: So leben sie noch heute. Europa illustriert die Grimms

  1. Pingback: Schreibwettbewerb für Kindermärchen 2020 - Glarean Magazin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s