Trommelwirbel und Fanfaren

Morgen eröffnet das White Ravens Festival

Nach langer Planung, Vorbereitung und Organisation ist es morgen endlich so weit: Wir eröffnen das 4. White Ravens Festival, zu dem 14 Autoren und Autorinnen aus 11 Ländern geladen sind. Insgesamt werden 90 Veranstaltungen in Schloss Blutenburg und ganz Bayern stattfinden.

Die Veranstaltungshighlights in München:

2014_Sonntag_Raben (2)_c_IJBAm Samstag, 16. Juli um 19 Uhr eröffnen wir mit einem literarisch-musikalisch-kabarettistischen Abend. Amelie Fried wird eine Festrede halten, und das Musikerduo „Aus Freindschaft“ stellt in einer eigens zugeschnittenen Revue die Festivalgäste vor. Bei einem Glas Wein kann man im Anschluss im Schlosshof ins Gespräch kommen.

Der Sonntag, 17. Juli steht ganz unter dem Motto „Hören-Sehen-Erleben-Mitmachen!“ und bietet von 11 – 17 Uhr ein Familienlesefest. Dabei kann Groß und Klein nicht nur die Autorinnen und Autoren auf der Festivalbühne erleben, sondern sich bei Mitmach- und Bastelstationen auch kreativ austoben. Erwachsene Besucher bekommen derweil beim „Weißen Sofa“ Einblicke in die schriftstellerische Arbeit der Festivalgäste oder lernen bei einer der Schlossführungen die Bibliothek näher kennen.CG_02_2012_Festzelt_c_IJB

Am Dienstag, 19. Juli um 19.30 Uhr geht es in einem Podiumsgespräch um „Arabische Kindheiten“. Die Festivalautorinnen Haifaa Al Mansour und Luna Al-Mousli tauschen sich über ihre Kindheitserfahrungen in islamisch-konservativen Gesellschaften aus, die auch in ihren Büchern Einfluss fanden. Hier bitten wir um Anmeldung unter: anmeldung@ijb.de

Wir können es kaum erwarten und freuen uns auf zahlreiche große und kleine Besucher und Besucherinnen!

Weitere Infos zum Festival unter: www.wrfestival.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s