PM: Das 4. White Ravens Festival Save the Date

WRF_Logo2015_kleinSAVE THE DATE!
Das 4. White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur
findet statt vom 16. bis 21. Juli 2016

White Ravens Festival auf Facebook

 

 

Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst veranstaltet die Internationale Jugendbibliothek (IJB) vom 16. bis 21. Juli 2016 zum vierten Mal das White Ravens Festival für Internationale Kinder- und Jugendliteratur. Sechs Tage lang werden Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland lesen und über sich und ihre Arbeit sprechen.
White Ravens – dieses „Etikett“ ist seit vielen Jahren schon ein Synonym für  außergewöhnliche und innovative Kinder- und Jugendliteratur. Jährlich veröffentlicht die IJB unter diesem Namen einen Buchempfehlungskatalog, der nicht nur in der Fachwelt großes Ansehen genießt. White Ravens geben Impulse, setzen neue Trends und stehen für sprachliche, inhaltliche und künstlerische Qualität. So verstandener Kinder- und Jugendliteratur gibt das White Ravens Festival ein Forum. Mit einer ausgewogenen Mischung von deutschsprachigen und internationalen Programmpunkten werden Brücken
zwischen den Kulturen geschlagen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Begegnungen zwischen Autoren, Illustratoren und ihren jungen und erwachsenen Lesern.

Zugesagt haben bisher:
Carla Maia de Almeida (PRT), Kirsten Boie (D), Ulrich Hub (D), Dorit Linke (D), Sabine Ludwig (D), Haifaa Al Mansour (SAU/USA), Luna Al-Mousli (A), Benjamin Alire Sáenz (USA), Paul Stewart (GB), Marije Tolman (NL), Kätlin Vainola (EST), Daria Wilke (RUS), Jesper Wung-Sung (DK)

Informationen zu den Autoren, den Büchern und dem Programm finden Sie ab Mitte Februar auf der Festival-Homepage.

Hauptveranstaltungsort ist Schloss Blutenburg, Sitz der Internationalen Jugendbibliothek in München. Darüber hinaus gehen die eingeladenen Gäste vom 18.-21. Juli 2016 bayernweit „on Tour“. Schulen, Bibliotheken und andere Veranstalter, die an einer Lesung in ihrem Haus interessiert sind, melden sich am besten frühzeitig bei Tanja Leuthe, Tel. 089/891211-49, E-Mail: leuthe@ijb.de

Das White Ravens Festival wird vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München, vom Verein Freunde und Förderer der Internationalen Jugendbibliothek, von der Robert Bosch Stiftung und weiteren Sponsoren gefördert.

Download Pressemeldung

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s