Programmvorschau Februar 2014

Ausstellungen
Neu! Seit 18. Januar bis 2. November 2014
Plakat_SportaustellungMatchball. Marathon und Mannschaftsgeist – Sport und junge Literatur
Mit Blick auf die großen internationalen Sportereignisse in 2014 haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internationalen Jugendbibliothek die Frage gestellt: Wie sportlich ist eigentlich die Kinder- und Jugendliteratur? Worum geht es in den Fußballromanen, Wettkampfgeschichten und Läuferbiografien aus aller Welt? Was wollen diese Bücher ihren Lesern erzählen? Insgesamt 80 Bücher aus allen Kontinenten wurden exemplarisch aus der umfangreichen internationalen Sammlung der Bibliothek für die Ausstellung ausgewählt. In bester Dramentradition bieten sie spannungsgeladenes Lesefutter ums Gewinnen und Verlieren, Kämpfen und Scheitern. Sie thematisieren Kompetenzen wie Zusammenhalt und Teamgeist, Durchsetzungskraft und Durchhaltevermögen. Nicht selten werden Außenseiter in den Blick genommen und Ausgrenzungsmechanismen und Diskriminierung im Bereich Sport beleuchtet. Auch der Leistungsdruck sowie Ängste und Erwartungen, denen Sportler oft ausgesetzt sind, kommen zur Sprache. Bilderbuchklassiker wie Chen Jianghongs Junger Adler oder Anthony Brownes Willi der Wirbelwind sind ebenso unter den Büchern zu finden, wie aktuelle Beispiele aus der erzählenden Literatur für Kinder und Jugendliche, z.B. Hermann Schulz’ Mandela & Nelson oder Martina Wildners Königin des Sprungturms.
Fingierte Zeitungsberichte und Reportagen lassen die Geschichten und Stimmungen der literarischen Protagonisten spürbar werden und machen Lust aufs Weiterlesen. Sportlich präsentiert in einem Spind stehen dafür Exemplare der ausgestellten Bücher zum Blättern und Lesen bereit.
Außerdem ist eine Reihe von Veranstaltungen geplant.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-16 Uhr / Sa/So 14-17 Uhr
Ort. Schatzkammer
Video zur Ausstellung

noch bis zum 28. Februar 2014
Anaarestan. Aktuelle Kinderbuchillustration aus dem Iran
Die Ausstellung zeigt Originalillustrationen von 16 meist jungen Illustratorinnen und Illustratoren aus dem Iran, von denen viele international ausgezeichnet wurden. Sie entführen den Betrachter in moderne, farbenfrohe, ausdrucksstarke Bilderbuchwelten und geben einen Eindruck von der Lebendigkeit, Kreativität und Modernität einer jungen  Illustrationsszene, die es in Deutschland noch zu entdecken gilt.
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-16 Uhr / Sa/So 14-17 Uhr
Ort: Wehrgang-Galerie

Veranstaltungen
11. Februar 2014, 16 Uhr
Katja EmpfehlungBuchempfehlungen für das Sportjahr 2014
ausgewählt von den Lektoren der Internationalen Jugendbibliothek
Für alle, die sich auf das Sportjahr mit guter Lektüre einstimmen möchte, ist diese Buchempfehlungsstunde ein Muss! Mit Blick auf die großen internationalen Sportereignisse des Jahres 2014 haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Internationalen Jugendbibliothek eine Auswahl besonders interessanter, spannender und ungewöhnlicher Sportbücher für die Ausstellung „Matchball, Marathon und Mannschaftsgeist“ zusammengestellt. Ausgewählte Titel für ältere Kinder ab zehn Jahren und Jugendliche werden heute vorgestellt.
Geeignet für junge Leser ab 10 Jahren, Jugendliche und für interessierte Eltern, Lehrer und andere Erwachsene.
Eintritt frei. Anmeldung erbeten unter Tel. 089/891211-49 oder per E-Mail an: leuthe@ijb.de
Ort: Christa-Spangenberg-Saal

20. Februar, 16 Uhr
Büchertreff

Mitmachaktionen für Kinder von 4-6 Jahren zu aktuellen Bilderbüchern und Ausstellungsthemen in der IJB
Eintritt frei! Anmeldung erbeten unter Tel. 089/891211-60 oder
per E-Mail: kinderbibliothek@ijb.de

Samstag, 22. Februar 2014, 15 Uhr
Der Reihe nach No. 4
Zu Gast: Claudia Lieb und Anke Dörrzapf
Anke Dörrzapf erzählt in dem zauberhaft illustrierten Buch „Die wunderbare Reise des Marco Polo“ von den unglaublichen Abenteuern des berühmten Chinareisenden Marco Polo. Angeregt von der asiatischen und orientalischen Kunst hat Claudia Lieb dazu fantasievolle, farbenfrohe Bilder geschaffen. Die beiden stellen das Buch vor und plaudern aus der Werkstatt einer Autoren-lllustratoren-Freundschaft.
Für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene, Eintritt: 3 €
Mit freundlicher Unterstützung der Ellis Kaut Stiftung.
Anmeldung unter Tel.: 891211-60 oder kinderbibliothek@ijb.de
Ort: Kinderbibliothek

Dienstag, 25. Februar 2014, 15.30 Uhr bis 18 Uhr
Buch auf – Film ab!
buchaufOb Sport-, Grusel- oder Quatsch-Geschichten: Im Bücherschloss findet man in jedem Winkel eine Idee, die darauf wartet entdeckt und verfilmt zu werden. Technische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur Neugierde und Fantasie sind gefragt!
Für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren
Teilnahme kostenfrei! Anmeldung erbeten unter Tel. 089/891211-49 oder per E-Mail: leuthe@ijb.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s