Ein bunter Vormittag im Granatapfelland: Anaarestan!

Ein grauer, deutscher Dezembermorgen: klirrende Kälte, eingemummte Menschen – und der Bus kommt natürlich zu spät! Die 1.Klasse einer Münchner Grundschule hatte an diesem Tag nur eines als Ziel: dem Winter entfliehen – ins bunte Anaarestan – GRANATAPFELLAND!

Gerade angekommen im Malstudio der Internationalen Jugendbibliothek wurden gleich die Farbkästen und Ölkreiden in allen Regenbogenfarben ausgepackt und Muster und tausenderlei Formen gestempelt und gemalt – als Inspiration hielt nichts geringeres als die alte iranische Miniaturmalerei her – ein hohes Ziel. Dem die Kinder mit ihrer Farbpalette allemal hinterherkamen! Der Farbrausch ging in der Wehrganggalerie weiter – in der aktuellen Ausstellung zu iranischer Bilderbuchillustration entdeckten die Erstklässler verschiedenste Techniken – geklebte, gestempelte, gemalte Bilder – und tauchten gleich selbst in die bunte Bilderwelt ein. Jeder zeichnete mit Klemmbrett und Bleistift seine Lieblingsmotive: Piratenschiffe, wilde Krieger, riesige Uhren, wunderschöne Prinzessinnen und absonderliche Fabelgestalten!

Doch der Winter konnte nicht völlig ausgeschlossen werden aus diesem bunten Treiben: Die Kinder hörten die Geschichte „Der Große Schneemann“ – ein zweisprachiges persisch-deutsches Bilderbuch des Autors Seyyed Ali Shodjaie und der Illustratorin Elahe Taherian.
Es erzählt die Geschichte eines Schneemanns, der plötzlich zum Leben erwacht, nach immer mehr Kälte verlangt um ja nicht zu schmelzen – und die Dorfbewohner, ja sogar die Frühlingssonne, lassen sich von seinem Gepolter und diktatorischem Gehabe beeindrucken. So herrscht lange Zeit bittere Kälte, bis die Sonne dem gespenstischen Treiben schließlich ein glückliches Ende setzt.

Die Kinder nahmen schließlich bunte Collagen aus Mustern, Farsi-Schriftzeichen und fantasievollen Illustrationen als Erinnerung an ihre Reise nach Anaarestan mit in den grauen Wintertag – Für mehr Buntheit überall!
Die Ausstellung Anaarestan – Aktuelle Kinderbuchillustration aus dem Iran ist noch bis Ende Februar 2014 in der Wehrgang-Galerie zu sehen, Mo – Fr 10 – 16 Uhr, Sa/So 14 – 17 Uhr.

Anmeldungen zum Schulklassenprogramm unter Tel. 089-891211-0 oder per E-mail an fuehrungen@ijb.de

Seyyed Ali Shodjaie: Der Große Schneemann, zweisprachig Deutsch-Persisch, Baobab 2012, bei http://www.baobabbooks.ch und im Buchhandel erhältlich.

Mehr zum Thema

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s