PM: Ole Könnecke – Ausstellung

Vom 7. Juni bis 22. September 2013 zeigt die Internationale Jugendbibliothek die Werkausstellung

Ole Könnecke

Ill. aus "Anton kann zaubern", © Carl Hanser

Ill. aus „Anton kann zaubern“, © Carl Hanser

Der Hamburger Illustrator Ole Könnecke ist ein Meister der komischen Zeichnung. Wie kaum ein anderer beherrscht er die Stilistik einer minimalistischen Illustration und ist für seine Arbeiten mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. Seit seinen künstlerischen Anfängen in den 80er Jahren hat er seinen lakonischen Zeichenstil immer weiter entwickelt und eine unverwechselbare Bildsprache gefunden. In der Pop- und Comic- Kultur verwurzelt, gelingt es ihm, Wesentliches mit großer Leichtigkeit und Einfachheit in Bilder zu fassen. Mit feinen Überzeichnungen, der Reduktion auf das Notwendigste, dem Verzicht auf Bildräume und Perspektiven schafft er einen autonomen Bilderkosmos der Kindheit, den Erwachsene von außen ebenso fasziniert betrachten wie Kinder, die sich in diesem Kosmos bewegen.

Die von Burg Wissem, dem Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf, kuratierte Werkaus-stellung gibt umfassend Einblick in den Schaffensprozess des Illustrators und zeigt den Weg von der Skizze zum endgültigen Bild. Neben Originalzeichnungen zu seinen bekannten und beliebten Werken wie »Dr. Dodo«, der »Anton-« oder der »Lola-Serie« sind auch Skizzen sowie unveröffentlichte und freie Arbeiten zu sehen.

Die Ausstellung wird am Donnerstag, den 6. Juni 2013 um 19 Uhr eröffnet.

Nach einem Grußwort von Ulrich Störiko-Blume, Verlagsleiter Kinder- & Jugendbuch beim Carl Hanser Verlag, führt Dr. Christiane Raabe, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek, ein Gespräch mit dem Künstler. Eintritt frei

Dauer der Ausstellung: 7. Juni bis 22. September 2013
Öffnungszeiten: Mo-Fr, 10-16 Uhr; Sa/So, 14-17 Uhr

Zur Ausstellung ist ein umfangreicher Katalog erschienen. Preis: 15,00 Euro
Für Schulklassen gibt es ein Begleitprogramm.

Sollten Sie an einem Interview interessiert sein oder weitere Informationen und Bildmaterial wünschen, rufen Sie bitte einfach an!

Carola Gäde
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. ++49 / (0) 89 / 891211-30
Mobil: 0151/22722028
E-Mail: carolagaede@ijb.de

PDF: PM_Könnecke

Advertisements

Ein Gedanke zu „PM: Ole Könnecke – Ausstellung

  1. Pingback: Wer hat an der Uhr gedreht… Rückblick der Volontärin | Internationale Jugendbibliothek / International Youth Library

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s