Lichterhäuschenfest

Fast hätten die vielen gebastelten Lichterhäuschen nicht auf dem Schlossweiher schwimmen können, denn gerade am Freitag war der Weiher zugefroren! Doch zum Glück gab es freundliche Helfer bei der Berufsfeuerwehr Pasing, die mit mutigem Einsatz das Eis aufgebrochen haben.

Bekleidet mit einem Trockenanzug ist Patrick in den Schlossweiher gestiegen und hat das Ufer vom ca. 2 cm dicken Eis befreit. Die Kinder waren begeistert, denn so konnten sie ihre Lichterhäuschen schwimmen lassen! Ein großer Dank geht an die Feuerwache 6!

Seit mehr als zehn Jahren findet in Anlehnung an das Luzienfest, das nicht nur in Schweden, sondern auch in Oberbayern gefeiert wird, das Lichterhäuschenfest in der Blutenburg statt.

Am Abend versammelten sich die Kinder und Erwachsenen vor der Kirche Leiden Christi, um ihre Laternen, die sie die Tage zuvor eifrig in der Ausleihbibliothek der Internationalen Jugendbibliothek gebastelt haben, segnen zu lassen. Dort trafen sie auch auf die Hl. Lucia und gemeinsam mit ihr zogen sie in einem Lichterzug zur Blutenburg. Dort wurden die Häuschen ins Wasser gelassen und verwandelten den Schlossweiher in ein strahlendes Lichtermeer.

Für die Kinder hatte die Hl. Lucia noch eine Überraschung in ihrem großen Korb dabei. Gegen die Kälte gab es einen leckeren Lebkuchen, der an diesem Abend in der vorweihnachtlichen Stimmung bestimmt besonders gut schmeckte!

Die Kinder sind begeistert von der Lucia und freuen sich über einen kleinen Lebkuchen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Lichterhäuschenfest

  1. Pingback: Wer hat an der Uhr gedreht… Rückblick der Volontärin | Internationale Jugendbibliothek / International Youth Library

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s